Plural und Apostroph

Plural

Im Englischen verwendet man keinen Apostroph, um eine Pluralform darzustellen. Die Mehrzahl von „video“ ist somit „videos“, nicht „video’s“ (die als „greengrocer’s apostrophe“ verpönte Schreibweise). Namen, Abkürzungen und Zahlen werden somit wie folgt dargestellt:

the Joneses, CDs, SUVs, the 1990s

Ein Apostroph kann allerdings gesetzt werden, um die tatsächliche Bedeutung eines Wortes deutlicher zu machen, z.B. wenn Buchstaben oder Symbole als Objekte dargestellt werden:

dot the i’s and cross the t’s (idiomatischer Ausdruck)

she can’t tell her M’s from her N’s (idiomatischer Ausdruck)

Veröffentlicht unter Grammatik, Rechtschreibung, Support Getagged mit: ,

Neue Meldungen aus dieser Rubrik per E-Mail empfangen:

News and Views